Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Besuch des Imkerverband in Mayen (27. 06. 2017)

Die Klasse 4/5 besuchte im Rahmen der Unterrichtseinheit über die Honigbiene am Dienstag, den 27.06.17 den Imkerverband Rheinland-Pfalz in Mayen. Zu Beginn erhielten alle Schüler und Schülerinnen einen Imkerhut und wurden dadurch zu richtigen Bienenzüchtern. Mit dieser Ausrüstung trauten sich alle ganz nah an die Bienenstämme heran. Herr Schulz zeigte uns die verschiedenen Bienennistkästen. Dabei bekamen wir nicht nur die Arbeiterinnen, sondern auch eine Königin zu sehen. Die mutigen Schüler ließen sich im Anschluss sogar eine Drohne auf die Hand setzen. Darüber hinaus zeigte uns Herr Schulz die verschiedenen Entwicklungsstadien einer Biene. So sahen wir zuerst, die am Wabenboden liegenden Bienenlarven, danach wurde uns Waben präsentiert, in denen die Larven bereits verpuppt waren. Der Höhepunkt war jedoch die Geburt einer Biene, bei der wir hautnah dabei sein durften. Zum Abschluss ließ er uns frischen Honig aus einer Bienenzelle probieren. Nach einer kleinen Pause stand uns Herr Schulz für Fragen aller Art, wie z.B. Können Bienen schlafen? Wie lange ist der Stachel der Königin?, zur Verfügung. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Schulz für diesen unvergesslichen Tag.